Silit Wuhan Wok Test

Der Silit Wuhan ist ein Wok mit einer Keramik-Beschichtung, die bis zu 400 Grad Hitze aushält, ohne kaputt zu gehen. Ob sich die Beschichtung des Woks besser schlägt, als die PTFE Beschichtungen vergleichbarer Woks, zeigt sich in unserem Test!

Der Wok besteht komplett aus Edelstahl und ist damit auch für Induktionsherde geeignet. Da der komplette Pfannenkörper ferromagnetisch ist, weist der Wok auch eine hohe Energieeffizienz bei der Benutzung auf solchen Herden auf.

Getestet wurde der Silit Wuhan mit einem Durchmesser von 28 Zentimetern. Obwohl der Wok komplett aus Edelstahl besteht, wiegt er bei dieser Größe nur ca. 1 Kilogramm. Andere Größen sind nicht verfügbar.

Der Griff des Woks ist fest angebracht und nicht mit Kunststoff überzogen. Dadurch schirmt er die Hitze nicht besonders gut ab und kann durchaus etwas wärmer werden. Dafür ist der Wok dann aber ohne Einschränkungen für den Backofen geeignet - auch bei sehr hohen Temperaturen!

Tipp: Silit Wuhan Wok jetzt günstig kaufen!

  • Silit Wuhan Wok günstig bestellen!
  • Keine Versandkosten bezahlen!
Jetzt bestellen »

Verarbeitung

Der Edelstahlkörper ist solide und  hält auch gröbere Stöße aus. Er ist zwar nicht besonders dick, aber doch stabil genug, um eine normale Benutzung ohne die Bildung von Dellen zu überstehen.

Die Antihaft-Beschichtung CeraProtect von Silit ist auch sehr gut. Sie ist sogar relativ fest, so dass unser Härtetest ihr nichts anhaben konnte. Allerdings ist hier Vorsicht geboten: Die Verwendung von kaltgepressten Ölen führt dazu, dass sich kleine Partikel in die Beschichtung einbrennen und so die Antihaft-Wirkung verloren geht - und das sehr schnell! So kann die Pfanne schon innerhalb weniger Wochen unbrauchbar werden. Hier sollten Sie also auf jeden Fall aufpassen!

Das Gute an der Beschichtung ist allerdings, dass Sie teilweise sogar komplett auf Öl verzichten können! Das kommt allerdings immer auf die Lebensmittel an, die sie braten wollen. Ansonsten ist aber fettarmes Braten immer möglich, da selbst mit sehr wenig Öl nichts anbrennt.

Der Griff der Pfanne sitzt fest am Körper und hat auch eine gute Griffigkeit. Leider wird er bei hohen Temperaturen schon etwas warm.

Eigenschaften auf dem Induktionsherd

Der Silit Wuhan Wok kann auch auf Induktionsherden eingesetzt werden und ist somit für jede Herdart geeignet. Der komplette Wok besteht aus Edelstahl und ist damit ferromagnetisch.

Das bedeutet, dass nicht nur der Boden, sondern auch die Seiten des Woks direkt Wärme durch Induktion erzeugen können. So wird der Wuhan sehr schnell warm! Die Energieffizienz des Woks ist gut bis sehr gut.

Test des Silit Wuhan Wok

Ob der Silit Wuhan Wok auch tatsächlich zum Kochen und Braten geeignet ist, haben wir in einem Praxis-Test herausgefunden. Dazu wurden verschiedene Lebensmittel in dem Wok zubereitet und dann auf Geschmack und Konsistenz geprüft.

Das Pfannenrühren - die Parade-Disziplin des Woks - ließ sich ausgesprochen gut durchführen. Nicht zuletzt wegen der guten und widerstandsfähigen Antihaft-Beschichtung, die es erlaubt, mit einem Wender über den Boden der Pfanne zu fahren, ohne dass sie kaputt geht.

Beim Anbraten bleibt nichts kleben. Die Beschichtung beweist auch hier, dass sie sehr gute Eigenschaften hat. So ließ sich auch problemlos ein Schnitzel in dem Wok zubereiten.

Das Handling des Woks ist dank des geringen Gewichts besonders gut. Nur bei sehr hohen Temperaturen kann der Griff teilweise warm werden.

Silit Wuhan Wok hier günstig kaufen

Fazit

Der Silit Wuhan ist ein guter Wok zu einem vernünftigen Preis. Vor allem auf Induktionsherden kann er glänzen und beweist bei verschiedenen Zubereitungsarten gute Eigenschaften.

Details

Hersteller Silit
Formfaktor rund
Größe 28cm Ø
Gewicht 1,0kg
Beschichtung Keramik
Art Wok

Bewertung

86 / 100
Tester

Preis

39,95€

Vor-/Nachteile

  • tolle Beschichtung
  • sehr gut für Induktion
  • keine kaltgepressten Öle verwendbar