Grillpfanne Gusseisen von Skeppshult Test

Grillpfanne Gusseisen Pfanne 25x25 cm Skeppshult

Noch ist Winter und der Simmer und die Grillsaison noch ein ferner Schimmer im Kalender. Besonders Grillfreunde und Freundinnen haben eine harte Zeit, wenn sie ihre Grillutensilien nicht nutzen können. Als Abhilfe oder als waschechte Alternative gibt es hierbei Grillpfannen, die eine Grillerfahrung am heimischen Herd und saftige Steaks ermöglichen sollen. Heute nehmen wir trotz frostiger Temperaturen eine Grillpfanne aus dem hohen Norden genauer unter die Lupe, nämlich die Grillpfanne des schwedischen Herstellers „Skeppshult“.

Bei Skeppshult handelt es sich um einen Anbieter der sich vor allem auf Haushaltswaren aus Gusseisen spezialisiert hat (aber es gibt auch kleine Skulpturen bei Interesse) und demnach in seinem Angebot eine ordentliche und optisch schön anzuschauende Auswahl besitzt zu der auch die Grillpfanne gehört. Die dabei auf eine auf das Jahr 1906 beginnende Tradition und Erfahrung zurückblicken, was ein vielversprechendes Statement ist.

Kommen wir zu den Roh- Daten der interessierenden Grillpfanne. Wie bereits zu erahnen war handelt es sich bei dem Material nicht überraschend um Gusseisen in einer schweren Ausführung. Was bedeutet das beziehungsweise was hat die Verarbeitung mit Gusseisen für einen Vorteil oder Eigenschaften? Zum einen zahlt sich Gusseisen durch eine optimale Wärmeverteilung aus, sobald die Pfanne ordentlich erhitzt wurde und gleichzeitig wird die Hitze sehr gut gespeichert, was bei einige Zubereitungsarten (wie Schmorren) sehr von Vorteil ist. Zum anderen ist durch das Gusseisen, die Grillpfanne von Skeppshult, ferromagnetisch und somit, neben allen anderen Herdarten, Gasherden und Wärmequellen, auch induktionsgeeignet. Daraus folgend kann die Grillpfanne auch ohne Bedenken in den Backofen gestellt werden, es sollte allerdings im Hinterkopf behalten werden, dass der Griff der Pfanne aus Edelstahl gefertigt ist und demnach leicht heiß werden könnte. Typischerweise verfügt die Grillpfanne über eine Rillenstruktur auf der Innenunterseite, die das Grillmuster ermöglicht.

Ein weiterer Faktor der durch die schwere Gusseisen- Ausführung bedingt ist, ist das relativ hohe Eigengewicht der Pfanne mit 3,2 Kg. Bei einer Füllung mit Lebensmittel muss beherzt zugegriffen werden um die Pfanne möglicherweise zu schwenken, ausgeschlossen ist es nicht. Allerdings kommt die Grillpfanne auch auf eine komfortable 25cm mal 25cm Abmessung. Die Rand Höhe beträgt 2,5 cm. In den Herstellerangaben wird verdeutlicht, dass der Boden der Pfanne „absolut plangedreht“ ist, das schauen wir uns bei der Begutachtung dann genauer an.

Die Grillpfanne besitzt keine Antihaftbeschichtung (wie viele andere Grillpfannen- Modelle auch), aber interessanterweise wird die Grillpfanne schon im Hause Skeppshult automatisch während der Produktion mit Pflanzenöl leicht eingebrannt, sodass Sie das Produkt zuhause gleich verwenden können ohne das Einbrennen selber zu übernehmen müssen – ein schöner Service!

Zur Pflege wird angegeben soll die Pfanne schlichtweg mit Wasser und einer Bürste, bei Bedarf, geputzt werden, denn sie ist zwar nach, eigener Angabe, absolut kratzfest aber gehört nicht in die Spülmaschine. Skeppshult scheint stark von der Qualität seiner Pfanne überzeugt zu sein, so gibt es 25(!!!) Jahre Garantie als Qualitätsbeweis.

Verarbeitung

Gehen wir nun auf die Verarbeitung ein. Zu erwähnen bleibt, dass lediglich modisches schwarz für die quadratische Pfanne zur Auswahl steht. Bei Begutachtung ist die Verarbeitung absolut sauber, da macht der Hersteller einen hervorragenden Job. Und die Pfanne ist wirklich absolut plan, Versprechen gehalten. Klar muss gesagt werden, die Pfanne hat spürbar einiges an Gewicht woran sich erst gewohnt werden muss. Der Griff sitzt fest und fügt sich so in das Bild eines hochwertigen Haushaltsprodukts. Wir fiebern dem Praxistest entgegen, also los geht es!

Praxistest

Was steht also auf dem Plan beziehungsweise um genauer zu werden gibt es eine Wunschliste der hungrigen (und durstigen) Gäste. Fleisch, Würstl und zur Abwechslung auch Gemüse, ein gemischtes Programm also. Wir beginnen mit den Würstl, zuvor müssen wir allerdings etwas warten bis die Pfanne Betriebstemperatur erreicht. Die Würstel sind fettig und lassen sich gut in der Pfanne bearbeiten und bekommen ihr typisches Muster. Da wir das Fleisch ohne größeren Wurst- Beigeschmack möchten, schütten wir den Saft zwischen den Rillen ab und putzen sie etwas aus. Dann geht es mit dem Fleisch weiter, zwei schöne Nackensteaks, in der erhitzen Pfanne nehmen sie bald eine schöne Farbe an und nach je drei Minuten geht es in den Ofen damit. Sobald wir damit fertig sind können wir das Gemüse bearbeiten. Die gespeicherte Hitze der Pfanne eignet sich hervorragend dazu das Gemüse schonen, ohne austrocknen zu Grillen.

Der Geschmack ist bei allen Stücken top, wir sind sehr zufrieden mit dem „Grillabend“.

Fazit

Zusammenfassend kann sich für das schwedische Grillpfannen Produkt ein absolut super Ergebnis sehen lassen. Die Pfanne ist zwar schwer, woran man sich gewöhnt, und von absolut toller Qualität. Diese hat auch ihren Preis: 115 Euro. Die zweitteuerste Grillpfanne nach der LeCreuset in unserem Test. Wir finden aber der Preis ist gerechtfertigt, denn Sie erhalten wirklich ein hervorragendes und haltbares Produkt, das Sie über Jahre hinweg erfreuen wird.

Mit dieser Pfanne scheint es verlockend den Grill zu hintergehen und stattdessen an den Herd auszuweichen, einem echten Grill steht sie nichts nach!

Grillpfanne Gusseisen von Skeppshult hier günstig kaufen

Tipp: Grillpfanne Gusseisen von Skeppshult jetzt günstig kaufen!

  • Grillpfanne Gusseisen von Skeppshult günstig bestellen!
  • Keine Versandkosten bezahlen!
Jetzt bestellen »

Details

Hersteller Skeppshult
Formfaktor quadratisch
Größe 25cm x 25cm
Gewicht 3,2 Kg
Beschichtung keine, leicht eingebrannt von Haus aus
Art Grillpfanne

Bewertung

94 / 100
Tester

Preis

115,00€

Vor-/Nachteile

  • absolut hochwertig
  • tolles Grillen
  • Haltbarkeit
  • Gewicht